Spenden Sie für Rettet das Kind

Ein großer Anteil unserer Spenden wird von privaten Spendern aufgebracht. Helfen Sie Kindern in Ihrer unmittelbaren Nähe, die dringend Hilfe brauchen. Seit 2006 verfügt Rettet das Kind Oberösterreich auch über das Österreichische Spendengütesiegel. Sie können also sicher sein, dass Ihre Spende genau dort ankommt, wo sie benötigt wird. Spenden sind zudem steuerlich absetzbar*.

Überweisen Sie bitte Ihre Spende auf folgendes Konto:

Sparkasse:
BLZ: 20320
Konto-Nr: 2200-005-004
IBAN: AT86 2032 0022 0000 5004
BIC: ASPKAT2LXXX

Spenden über PayPal:

WICHTIGE INFOS ÜBER

DIE SPENDENABSETZBARKEIT

Liebe Spenderinnen,
liebe Spender!

Seit dem 01.01.2017 haben sich die gesetzlichen Regelungen zur steuerlichen Geltendmachung von Spenden geändert.
Hier finden Sie alles, was Sie dazu wissen müssen:

  • Alle ab dem 01.01.2017 getätigten Spenden an „Rettet das Kind Oberösterreich“ können als Sonderausgabe nur noch dann steuerlich berücksichtigt werden, wenn Sie uns einmalig Ihren Vor- und Zunamen sowie Ihr Geburtsdatum bekannt geben.
  • Diese Daten (Spendengesamtsumme pro Kalenderjahr) muss Rettet das Kind Oberösterreich bis Ende Februar des Folgejahres den Finanzbehörden melden. Ihre Personendaten werden verschlüsselt und sind danach nur mehr vom zuständigen Finanzamt für die Steuerveranlagung verwertbar.
  • Die Finanzbehörde berücksichtigt die übermittelten Spendenbeträge anschließend automatisiert im Rahmen Ihrer ArbeitnehmerInnenveranlagung.

Was müssen Sie nun beachten?

Bei allen Spendenzahlungen die Sie als Sonderausgabe steuerlich geltend machen wollen, geben Sie bitte im Feld „Verwendungszweck“ Ihr Geburtsdatum sowie den Vor- und Zunamen (wie auf Ihrem Meldezettel angeführt) an.

Bei Zahlungsaufträgen empfehlen wir folgende Schreibweise in den ersten zwei Zeilen des Verwendungszwecks:

Zeile 1: Geburtsdatum (TTMMJJ, z.B. 110374)
Zeile 2: Vorname, Zuname

Alle weiteren Angaben im Feld Verwendungszweck, fügen Sie bitte ab Zeile 3 an.

Weitere Informationen zur Spendenabsetzbarkeit finden Sie hier: Fragen und Antworten „Spendenabsetzbarkeit ab dem 01.01.2017“.

Herzlichen Dank,
Ihr Rettet das Kind Oberösterreich Team

Freude schenken

Bei Ihnen steht in Kürze ein Fest wie eine Geburtstagsfeier, ein Jubiläum oder eine Hochzeitsfeier an, das Sie unter einen guten Zweck stellen wollen? Kontaktieren Sie uns – anstatt eines Geburtstags- oder Hochzeitsgeschenkes können Ihre Gäste für den guten Zweck spenden!

Mit wenig Aufwand Gutes tun

Ohne die zahlreichen Unternehmen, die Rettet das Kind bereits unterstützen, wäre die Wirkungskraft unseres Vereins nicht dieselbe. Hilfe ist bei uns mannigfaltig willkommen, entweder einmalig, regelmäßig oder durch Sachspenden. Kontaktieren Sie uns bei Fragen.

Zu Weihnachten Freude schenken

Oder Sie nutzen die stillste Zeit des Jahres dafür, etwas Gutes zu tun. Anstatt Weihnachtsgeschenken spenden Sie und Ihre Mitarbeiter für spezielle Projekte unseres Vereins.

rettetHelfen ist einfach